Thermo-Hybrid Becher 180ml - 1 Karton = 30 Stangen

  • 100% recyclebar
  • 1 Stange = 100 Stück
121,50 € * 109,35 € * (130,13 € inkl. MwSt.)
Inhalt: 3000 Stück (3,65 € * / 100 Stück)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • SW10043
Hybrid Thermobecher Dank der neue Bandbreite von HYBRID Produkten, wird Flo ihren Beitrag... mehr

"Thermo-Hybrid Becher 180ml - 1 Karton = 30 Stangen"

Hybrid Thermobecher


Dank der neue Bandbreite von HYBRID Produkten, wird Flo ihren Beitrag zum Umweltschutz und der Verbesserung leisten.

Flo hat sich für eine neue Formulierung der Hybrid Produkten entschieden, die eine reduzierte Umweltstörung darstellt d.h. reduzierte CO2Emissionen im Vergleich zu den traditionalen Vending Bechern mit dem gleichen Gewicht (4,2 gr).

Flo hat sich den Kenntnissen und Erfahrungen von DNV Business Assurance bedient, dies ist ein unabhängiges Unternehmen von der Gruppe DNV (Det Norske Veritas), Führer in der Zertifizierung Branche und durch Prüfung von CO2 Emissionen, verursacht bei neuen Produkten d.h. ihre "Carbon Footprint" (die gesamte CO2 Emissionen, die einem Produkt oder einer Dienstleistung folgen) im Vergleich zu denjenigen von traditionalen Produkten. 

Die Analyse wird innerhalb der internationalen ISO 14064 Standards durchgeführt. Dies sind die Rahmenrichtlinien für die Ãœberwachung und Messung von Treibhausgasen und PAS 2050, diese entsprechen der Messung des Produktlebenszyklus um ihre Umweltbelastung festzulegen.

Mit Berücksichtigung auf das Jahr 2011 als Basisjahr, hat DNV aufgrund der verfügbaren Daten des Flo Informationssystems und der Datenbank Ecoinvent, die CO2 Emissionen während des Produktlebenszyklus gerechnet von der Herstellung des Rohkunststoffes und der Verpackungsstoffe, bei den Produktionsorten der Lieferanten, bis hin zum Transportprozess und Lieferung zu den Flo Werken nach Italien und Frankreich, zur Benutzung bei den Produktionsorten und am Ende der Produktverteilung.

 

Die Grundprozesse die von der Analyse betroffen waren, sind die folgenden:

  • Rohstoffe und Bestandteile
  • Abgenutzte Energie bei Produktionsprozessen
  • Abfälle bei den Produktionsprozessen
  • Transport von Verpackungsstoffen und Abfälle
  • Produktverteilung

 

Die Endergebnisse, die in dem folgenden Schema erklärt worden sind, haben klar unterstrichen, dass die besten Umweltleistungen betreffend CO2 Emissionen dem neuen Produkt entsprechen:

Durchschnittlich mindert der neue Hybrid die CO2 Emissionen betreffend der traditionalen Becher aus 25% und zwar:

  • 3,9 Gr von CO2 für den einzelnen Becher
  • 9,12 Tonnen von CO2 für kompletten LKW mit 33 Paletten.

 

 

 

 

Bei der Benutzung von derselben Analyse- Maßstäbe hat DNV die CO2 Emissionen gerechnet betreffend der Becher aus Papier von gleichen Kapazität verteilt von Flo und das Ergebnis verglichen zu den Hybrid Dateien und ist in dem folgenden Schema erklärt:

Die Analyse unterstreicht das CO2 Emissionen von Hybrid sind ungefähr dieselben analog den Bechern aus Papier.

Weiterführende Links zu "Thermo-Hybrid Becher 180ml - 1 Karton = 30 Stangen"